Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen

Die Unterkunft ist komplett rauchfrei. Haustiere sind nicht erlaubt. Ein Babybett und ein Hochstuhl sind auf Anfrage kostenlos erhältlich.

Maximale Belegung

Es ist nicht erlaubt, die maximale Anzahl von Personen zu überschreiten. In diesem Fall hat der Eigentümer das Recht, Ihnen den Zugang zur Residenz zu verweigern.

Ankunfts- und Abfahrtszeiten

Die Unterkunft ist am Tag Ihrer Ankunft ab 16:00 Uhr nachmittags verfügbar. Aufgrund von Reinigungsarbeiten ist eine frühere Anreise nicht möglich.
Am Abreisetag müssen Sie das Haus um 10 Uhr morgens verlassen.
Um 10 Uhr ist jemand anwesend, um die Ablesungen des Wasser-, Strom- und Gaszählers vorzunehmen und das Haus zu überprüfen.

Zusätzliche Kosten

Zusätzliche Kosten sind Kurtaxe, Reinigungskosten und Energiekosten.

Die ersten Messwerte der Wasser-, Gas- und Stromzähler werden am Tag Ihrer Ankunft aufgezeichnet.
Am Abreisetag um 10 Uhr nehmen wir die endgültigen Ablesungen der Wasser-, Gas- und Stromzähler vor.
Dies wird am Tag nach der Abreise mit der Rückerstattung der Anzahlung abgerechnet.

Zahlung

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Rechnung mit unserer IBAN- und BIC-Nummer. Sie können die Zahlung über Ihre Bank überweisen.
Bei der Buchung müssen Sie eine Anzahlung von 30% des Gesamtbetrags Ihrer Reservierung leisten. Diese muss innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Bestätigung bezahlt werden. Mit der Zahlung der Anzahlung stimmen Sie unseren Allgemeine Bedingungen zu.
Der Restbetrag muss spätestens 6 Wochen vor Anreise bezahlt werden.
Bei Buchung innerhalb von 6 Wochen vor Anreise muss der gesamte Rechnungsbetrag auf einmal bezahlt werden.
Bei Buchung innerhalb von 1 Woche vor Anreise muss der Rechnungsbetrag innerhalb von 24 Stunden bezahlt werden.
Sie sind ab 16 Uhr herzlich willkommen.
Am Abreisetag müssen Sie das Haus vor 10 Uhr verlassen.
3 Wochen vor Anreise erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung für die Kaution und die Routenbeschreibung mit den Kontaktdaten, in denen auch die Ankunfts- und Abfahrtszeiten angegeben sind.

Kaution

Eine Anzahlung von € 500.00 muss geleistet werden. Die Kaution wird erst am Tag nach der Abreise erstatted nach Abzug der Energiekosten und der Kurtaxe sowie aller vom Mieter verursachter Schäden.

Allgemeine Mietbedingungen

Der Mietvertrag findet rechtlich unter folgenden allgemeinen Bedingungen statt:

Der Mieter erklärt, dass er das Mietobjekt persönlich bewohnen wird, um als „guter Familienvater“ darin zu leben und es gut zu pflegen. Alle Geräte sind in Betrieb; Beschwerden, die mehr als 24 Stunden nach Ankunft im Mietobjekt eingereicht werden, werden nicht akzeptiert. Reparaturen, die aufgrund von Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder schlechte Nutzung des Mietobjekts verursacht wurden, erforderlich sind, gehen zu Lasten des Mieters. Der Mieter sorgt auch dafür, dass in der Nachbarschaft keine Belästigungen entstehen.

Das Mietobjekt ist möbliert vermietet und mit Küchenutensilien, Geschirr, Gläsern, Bettdecken und Kissen ausgestattet. Falls erforderlich, ist der Vermieter oder sein Vertreter berechtigt, bei Abreise vom Mieter einen Betrag für den Wert von Gegenständen, Möbeln oder Materialien zu zahlen, die zerbrochen, kontaminiert, zerstört oder beschädigt wurden, sowie für Gegenstände, die während des Mietverhältnisses anders verwendet wurden als vorgesehen sind, der Preis für die Reinigung verschmutzter Decken, Entschädigung für Schäden jeglicher Art an Vorhängen, Tapeten, Decken, Teppichen, Fenstern, Betten usw.

Der Mieter gibt an, gegen die mit der Miete verbundene zivilrechtliche Haftung (Feuer- und Wasserschaden) versichert zu sein. Im Falle einer Nichtversicherung haftet der Mieter für die Kosten des Schadens und die Zinsen auf diese Kosten.
Der Vermieter ist verpflichtet, das Mietobjekt zu versichern, und der Mieter ist verpflichtet, den Vermieter bei Schäden am Gebäude und den Nebengebäuden oder zugehörigen Gebäuden innerhalb von 24 Stunden zu benachrichtigen.

Der Mieter darf dem Vermieter den Zugang zum Mietobjekt nicht verweigern, wenn der Vermieter oder sein Vertreter dies verlangt.Wenn sich der Mieter gegen die Algemeinen Mietbedingungen verhält, ist der Vermieter berechtigt, dem Mieter den Zugang zum Mietobjekt zu verweigern.

Stornierungsbedingungen

Die Parteien vereinbaren folgende Stornierungsbedingungen:

Bei Kündigung des Vertrages schuldet der Mieter Stornierungskosten, die vom Zeitpunkt der Kündigung abhängen.
Die Stornierung muss immer schriftlich erfolgen. Die Höhe der Stornogebühr ist wie folgt:

Anzahl der Tage vor dem gebuchten Anreisetag. Ein Teil der Miete fällig

bis zum 90. Tag                        30% (= Anzahlung)

vom 90. bis zum 28. Tag  60%

Ab dem 28. Tag                  90%

ab dem 7. Tag oder später       100%